The Ei of the Tiger

Ich suche schon den ganzen Morgen meinen Duden; klassischer Buchverleger.

Lachse können kleine Wasserfälle hoch springen. Wie die Profis. ProphyLaxe eben.

Die Omi gegenüber mach schon den ganzen Morgen Kreuzworträtsel. Ich KnoblAuch.

Ich weiß nicht, wozu Flugzeuge eine Druckkabine haben. Da stehen nicht einmal Drucker drin.

In meiner Geburtsurkunde steht Tiger als 2. Vorname. Meine DNA sagt: Mensch. Trotzdem wächst gerade ein Pferdeschwanz aus meinem Kopf.

Damit die SBB über die Alpen kommt, setzt sie einen Gebirgszug ein.

Sonntag. Ich bin total motiviert. Eigentlich schon motifünft.

Zuerst war der AlBum. Danach ist unser Universum entstanden.

Das Wetter kann sich nicht entscheiden ob heiß oder kühl. Total HighsChool.

Der Hirsch hat sein Geweih abgeworfen. Jetzt ist er ein KalEnder.

An Bord von Flugzeugen gibt es immer diese Trinkhalme: StrawInSky

Aquaplaning auf der A9 bei Regen. Wieder mal total den Regenbogen gefahren.

Am 22. September ist Bundestagswahl. Ich wähle #NSA. Die nehmen mich wenigstens ernst.

Der Holger sitzt im Knast. Er wolle Pfeile für die Gitter haben. Ich habe ihm die Pfeile ins Brot gebacken.

Ich mag den Glöckner von NotRe-Dame nicht. Seine Glocken sind in Ordnung, aber er Retweetet keine Frauen.

Ich lese die Bibel immer von hinten. Dann ist VornAmen.

Stellenanzeige im Juweliergeschäft: RingOrdner gesucht!

In ein paar Tagen ist Bundestagswahl. Die Stimmzettel wurden an das Bürgerniveau angepasst. Sie heißen jetzt AnsichtsKarte.

Studenten müssen sparen. Ich habe mir einen kurzen Roman für 50 Cent gekauft. Der Titel: EinSatz

Das Klauen von Musik auf Youtube bezeichnet man auch als KlauStrophoBie.

Mit LoveToast erlebt man einiges. Ich SahAra in Südamerika.

Was war zuerst da, das Ei oder Che Guevara? Keiner! Es war EiChe!

Der Dönerverkäufer turtelt mit Männern und Frauen. Ist AliBi?

Elastan. SprengStoff für die Hüften!

Seiten: 1 2 3 4

Zum Kommentieren klicken

Schreibe einen coolen Kommentar

Nach oben
%d Bloggern gefällt das: