Blog

Die rot-rot-grüne Kreisgebietsreform

Thüringen Kreisgebietsreform

Rot-Rot-Grün will mit der Gebietsreform Thüringen neu aufteilen. Auf der Grundlage eines Gutachtens von einem Professor, der von Thüringen und vom Osten absolut keine Ahnung hat. Der nicht mal in der Lage ist, Thüringer Ortsnamen richtig zu schreiben. Da fällt mir nichts mehr zu ein. Und natürlich werden die Thüringer nicht einmal gefragt. Stattdessen will die Landesregierung ein Volksbegehren per Klage abwürgen. Und das nur, weil dem Land das Geld ausgeht. Ist halt blöd, wenn man sich nicht finanzierbare Wahlkampfziele stellt. Ausbaden darf es wie immer das Volk. Vielleicht sollte man diesen Möchtegern-Politikern in Erfurt einfach mal zeigen, wer wirklich die Macht hat. Also:

Demonstrieren – Klagen – Abwählen.

Niemand braucht eine Thüringer Landesregierung, die am Volk vorbei regiert.

Zum Kommentieren klicken

Schreibe einen coolen Kommentar

Nach oben
%d Bloggern gefällt das: